Titelbild für Digitalisierung in der Energiewende - Alle Nachrichten zum Thema

Der digitale Wandel verändert die Energiewirtschaft. Digitale Informations- und Kommunikationstechnologien vernetzen Energieerzeuger, Netzbetreiber, Speicheranbieter und Verbraucher miteinander. Stromerzeuger und größere Stromverbraucher rüsten auf intelligente und netzfähige Messstellen um. Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende setzte den Startschuss für den Ausbau von Smart Grids, Smart Metern und Smart Homes. Zugleich ist die Digitalisierung mit erheblichen Kosten und neuen Herausforderungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit verbunden. Alle Nachrichten zum Thema lesen Sie hier.

  • Netze BW nutzt Sagemcom-Gateways

    Karlsruhe/Stuttgart - Der baden-württembergische Verteilnetzbetreiber Netze BW treibt den Rollout intelligenter Messsysteme voran. Dabei greift Netze BW auf Gateways des Hamburger Herstellers Sagemcom Dr. Neuhaus zurück und habe nun das bundesweit erste davon beim Mutterkonzern EnBW in Karlsruhe installiert...
  • Mangelnde Digitalisierung: Versorgern fehlen IT-Fachkräfte

    Köln/Nürnberg - Deutschlands Energieversorger haben die Relevanz von Digitalisierung erkannt, nutzen ihre Potenziale aber noch nicht hinreichend. Das ist das Ergebnis einer Studie der Unternehmensberatung Rödl & Partner. Gegenüber der vorherigen Befragung 2016 hat die Neuauflage den Faktor Mitarbeiter neu aufgenommen. Ihnen kommt eine essenzielle Rolle bei der digitalen Transformation zu, so das Fazit...
  • Schleupen wird Gateway-Administrator für Steinhagen

    Steinhagen - Beim bevorstehenden Smart-Meter-Rollout setzen die Gemeindewerke Steinhagen (GS) auf die Komplettlösung des IT-Dienstleisters Schleupen. Im zweiten Jahresquartal soll die Lösung zur Smart-Meter-Gateway-Administration einsatzfähig sein...
  • Ladeinfrastruktur nicht bereit für das Smart Grid

    Berlin - Das intelligente Stromnetz bleibt weiter Zukunftsmusik. Neue Verbraucher wie E-Autos lassen sich aktuell nicht intelligent steuern, um etwa die schwankende Grünstromerzeugung ausgleichen zu helfen. Grund dafür sind nicht nur die Smart-Meter-Gateways, auf die die Branche lange gewartet hat, sondern auch die verfügbaren Wallboxen...
  • Versorger auf der Suche nach dem Datenschatz

    Berlin - Im Wettbewerb um die Datennutzung für neue Geschäftsmodelle wollen Energieversorger das Feld nicht kampflos den globalen Marktführern, wie Amazon oder Google, überlassen. "Auch die Energiewirtschaft kann Telekommunikation"...
  • Deutsche Energie-Start-ups zählen zur globalen Cleantech-Spitze

    San Francisco - Deutsche Energie-Start-ups mischen weiterhin im weltweiten Wettbewerb der chancenreichsten Cleantech-Unternehmen vorne mit. Insgesamt zehn deutsche Unternehmen haben es in die renommierte Top-100-Liste der US-Marktanalysten Cleantech Group für das Jahr 2020 geschafft...
  • Keine Netzengpässe beim Laden dank Smart Meter

    Stuttgart - Mit dem Einsatz von Smart-Meter-Gateways will ein Konsortium unter Führung des Fraunhofer IAO intelligente Steuerungs- und Abrechnungskonzepte für Ladeinfrastrukturen entwickeln. Ziel des Verbundprojekts "LamA-connect" ist es, Netzüberlastungen bei zeitgleichem Laden von Elektroautos zu vermeiden...
  • Netzbetreiber hoffen auf nächste Gateway-Generation

    Berlin - Verteilnetzbetreiber in Deutschland gehen den Smart-Meter-Rollout vorsichtig an. Das zeigt eine energate-Umfrage unter mehreren großen Akteuren...
  • Comet als aktiver EMT zertifiziert

    Saarbrücken - Der System- und Datendienstleister Comet hat die Zertifizierung zum aktiven EMT (Externer Marktteilnehmer) erhalten. Dazu hat die Tochter der Stadtwerke Saarbrücken den Geltungsbereich ihrer bereits bestehenden ISO/IEC 27001:2013 Zertifizierung erweitern lassen...
  • In Bochum entsteht ein "Energiewende-Quartier"

    Bochum - Ein Quartiersprojekt in Bochum soll zeigen, wie sich Elektromobilität wirtschaftlicher gestalten lässt als der Dieselbetrieb. Diese Idee erproben das Münchener Start-up Ampeers Energy, die Fraunhofer-Institute Umsicht, FIT und IOSB und das Wohnungsunternehmen Vonovia in dem Bochumer Quartiersprojekt "ODH@Bochum-Weitmar"...