Titelbild für Elektromobilität - Alle Nachrichten zum Thema

Nicht erst seit dem Dieselskandal ist Elektromobilität im Kommen. Die Bundesregierung hat ein Förderprogramm zum Ausbau der Ladeinfrastruktur und steuerliche Anreize bei der Anschaffung von Elektroautos beschlossen. Doch noch fahren wenige Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen. Ob rein elektrisch, mit Hybridantrieb oder mit Brennstoffzelle - die neuen Antriebstechniken und Ladetechniken bringen neue Herausforderungen für die deutschen Autohersteller, Stromanbieter und Netzbetreiber mit sich. Alle Nachrichten zum Thema lesen Sie hier.

  • Netze BW testet Lademanagement in der Tiefgarage

    Stuttgart/Tamm - Damit die Elektromobilität die breite Masse erreicht, braucht es Ladepunkte in Privatgebäuden. Immerhin mehr als 80 Prozent der Ladevorgänge finden am Arbeitsplatz oder zu Hause statt. Im baden-württembergischen Tamm hat der Verteilnetzbetreiber Netze BW nun ein Projekt gestartet, das die E-Mobilität in Mehrfamilienhäuser bringt...
  • Regelenergie via Internet

    Wildpoldsried - Der Speicheranbieter Sonnen hat eine eigene Software zur Erbringung von Regelenergie mittels Kleinstanlagen bis 25 kW entwickelt...
  • VW bringt flexiblen Schnelllader nach China

    Wolfsburg/Suzhou - Der VW-Konzern bringt seine flexible Schnellladesäule nach China. Die Tochtergesellschaft Volkswagen Group Components will dazu ein Joint Venture mit dem chinesischen Start-up Du-Power gründen, kündigte VW an. Geplant sei, noch im zweiten Halbjahr 2020 mit der Serienproduktion in der nahe Shanghai gelegenen Stadt Suzhou zu starten...
  • Has-to-be und EV-Box schließen Roaming-Partnerschaft

    Radstadt/Amsterdam - Die beiden E-Mobilitätsdienstleister Has-to-be aus Österreich und EV-Box aus den Niederlanden sind eine Roaming-Partnerschaft für das Laden an öffentlichen Ladepunkten eingegangen. Sie gewähren ihren Kunden ab sofort gegenseitigen Zugang zur Ladeinfastruktur...
  • E-LKW bekommen Extrareichweite durch Solardächer

    Freiburg - Eine Allianz aus Fraunhofer-Instituten und Industrieunternehmen testet den Einsatz von fahrzeugintegrierter Fotovoltaik an E-Nutzfahrzeugen. Dieser direkt am Fahrzeug erzeugte Solarstrom soll mehr als 5 Prozent der Antriebsenergie abdecken können...
  • ORF startet Kooperation mit E-Mobilitätsdienstleister Smatrics

    Wien - Der E-Mobilitätsdienstleister Smatrics stattet den ORF-Standort Küniglberg mit den ersten E-Fahrzeugen inklusive Ladestationen aus. Im Rahmen eines Experten-Talks erläuterten die Projektpartner Details zu dem Projekt...
  • "Mit dem Wohnungseigentumsgesetz steht und fällt die Elektromobilität"

    Berlin - Mit der kürzlich beschlossenen Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) will die Bundesregierung den Ausbau der Ladeinfrastruktur in Gebäuden voranbringen. Die Politik ist mit der Gesetzeserneuerung jedoch viel zu spät dran, kritisiert der Bundesverband E-Mobilität...
  • NRW fördert Batteriespeicher mit 200 Euro/kWh

    Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen verlängert die Förderung von Batteriespeichern. 200 Euro/kWh Speicherkapazität gibt es über das Programm "progres.nrw" bei Installation eines Stromspeichers in Verbindung mit einer neu zu errichtenden Solaranlage. In Kürze soll zudem eine weitere Förderoption in Kombination mit Ladeinfrastruktur für E-Autos folgen...
  • Innogy entwickelt Lastmanagement für Logistiker

    Greven/ Essen - Das Logistikunternehmen Fiege geht eine Kooperation mit dem Energiekonzern Innogy ein. Gemeinsam bauen die Partner in der Firmenzentrale von Fiege in Greven die Ladeinfrastruktur für Elektroautos aus.
  • Maingau dementiert Kooperationsende mit Ionity

    Obertshausen - Maingau-Kunden können auch künftig die Ladesäulen von Ionity zu vergünstigten Preisen nutzen. Der hessiche Energieversorger dementierte auf Nachfrage von energate Medienberichte zu einem Kooperationsende mit Ionity...