Titelbild für Energiespeicher - Alle Nachrichten zum Thema

Der weitere Ausbau erneuerbarer Energien sorgt für einen steigenden Bedarf an Speichern für Strom und Wärme. Neben heute bereits verfügbaren Technologien wie Pumpspeicher werden alternative Speichertechnologien benötigt. Dabei spielen Batteriespeicher beispielsweise mit Lithium- Ionen- Technologie, stoffliche Speicher zum Beispiel mit Wasserstoff und thermische Speicher eine Rolle. Alle Meldungen zum Themenbereich lesen Sie hier.

  • Sonnen nun auch in Großbritannien präqualifiziert

    Wildpoldsried - Der Speicheranbieter Sonnen hat in Großbritannien die Präqualifikation vom Übertragungsnetzbetreiber National Grid ESO erhalten. Das Netzwerk aus intelligenten Batteriespeichern ist dort integriert in das virtuelle Kraftwerk des Versorgers Centrica...
  • Innogy und EuPD: Unternehmen profitieren von Speicherbatterien

    Essen/Bonn - In Sachen Stromversorgung haben Unternehmen aus Gewerbe und Industrie die Potentiale von Batteriespeichern noch längst nicht ausgeschöpft. Davon zeigen sich der Energiekonzern Innogy und das Bonner Marktforschungsunternehmen EuPD Research überzeugt. Die Vorteile von Batteriespeichern haben die Kooperationspartner auf einem sogenannten Whitepaper zusammengefasst...
  • Forscher entwickeln neuen Wasserstoffspeicher

    Geesthacht - Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht haben eine neue Methode zur Betankung und Speicherung von Wasserstoff entwickelt. Diese sei vor allem sehr viel schneller als bisherige Betankungsvorgänge und arbeite unter niedrigeren Temperaturen...
  • Neues Bewertungstool für Sektorkopplung

    Köln - Das Fraunhofer Institut SCAI hat gemeinsam mit der Technische Hochschule Köln und dem IT-Dienstleister Werusys eine neue Software zur Sektorenkopplung entwickelt. Drei Jahre lang, von Juni 2016 bis Dezember 2019 simulierten und testeten die Partner, wie sich ungenutzte Abwärme mit Wärmepumpen und Wärmespeichern verwerten lässt....
  • Neue Wärmespeicher für die Stadtwerke Grevesmühlen

    Grevesmühlen - Die Stadtwerke Grevesmühlen arbeiten weiter an der Flexibilisierung ihrer Wärmeversorgung. Der Versorger aus Nordwestmecklenburg wird eine zweite Biogasanlage mit Druckwärmespeichern ausstatten...
  • MAN baut Second-Life-Batteriespeicher

    Hamburg - In einem Gemeinschaftsprojekt testen der Hersteller MAN Trucks & Bus, der Volkswagen-Konzern und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) einen Großspeicher aus gebrauchten Antriebsbatterien. Der 500-MW-Speicher auf einem Busdepot soll das lokale Netz entlasten...
  • Batteriespeicher: grüne Zukunft oder Rohstoff-Falle?

    Berlin - Die Speicherung erneuerbarer Energie ebnet den Weg in ein fossilfreies Zeitalter. Doch wie nachhaltig sind Batteriespeicher? Diese Frage stellt sich vor allem angesichts der zunehmenden Nachfrage nach den Rohstoffen Lithium und Kobalt - zwei wesentliche Bestandteile für Lithium-Ionen-Batterien...
  • Neue Konzepte für Erdbeckenspeicher

    Skørping - Der dänische Solarthermieanlagenhersteller Arcon Sunmark hat in eine neue Lösung für den Bau von Erdbeckenspeichern investiert. Bisher gab es immer wieder Probleme mit der Abdeckung dieser Wärmespeicher, die sich dank einer neuen Isolierung und anderen Aufbau der Becken bessern sollen...
  • Neuer Branchenleitfaden für Batteriespeicher

    Berlin - Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bringen einen neuen Leitfaden für den Einsatz von Batterien in Industrie und Gewerbe heraus. Das "Faktenpapier Energiespeicher 2020" gilt als Orientierungshilfe für Unternehmen, die über den Einsatz von Speichern in en Sektoren Strom, Wärme oder Mobilität nachdenken.
  • Hochenergie-Akkus für die Elektromobilität

    Karlsruhe - Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) tüfteln aktuell gemeinsam mit Partnern an sogenannten "Hochenergie-Lithium-Ionen-Akkus". Davon profitieren würden beispielsweise Elektroautos, die mit solchen Speichern an Bord längere Strecken ohne Lade-Stopp zurücklegen könnten...