Titelbild für Energiespeicher - Alle Nachrichten zum Thema

Der weitere Ausbau erneuerbarer Energien sorgt für einen steigenden Bedarf an Speichern für Strom und Wärme. Neben heute bereits verfügbaren Technologien wie Pumpspeicher werden alternative Speichertechnologien benötigt. Dabei spielen Batteriespeicher beispielsweise mit Lithium- Ionen- Technologie, stoffliche Speicher zum Beispiel mit Wasserstoff und thermische Speicher eine Rolle. Alle Meldungen zum Themenbereich lesen Sie hier.

  • Innovationsausschreibungen für Speicher geöffnet

    Berlin - Das Bundeskabinett hat die lange angekündigten Innovationsausschreibungen beschlossen. Mit der Verordnung werden die Ausschreibungen für Anlagenkombinationen aus Wind- und Solaranlagen verbunden mit Speichern geöffnet...
  • Heimspeichermarkt weiter auf Wachstumskurs

    Bonn - Die Wachstumsdynamik am Heimspeichermarkt in Deutschland ist ungebrochen. Allein in der ersten Hälfte des neuen Jahres stieg die Zahl der Neuinstallationen und Nachrüstungen um 15 Prozent auf 29.800 Speicher…
  • Neumünster untersucht innovativen Erdwärmespeicher

    Neumünster - Die schleswig-holsteinischen Stadtwerke Neumünster prüfen derzeit einen neuartigen Wärmespeicher. Die sogenannten Erdbeckenwärmespeicher gibt es in Deutschland noch nicht in der Praxis...
  • Forscher machen Fortschritte bei Feststoffbatterien

    Jülich - Weltweit läuft die Suche nach neuen Materialien für Energiespeicher. Unter anderem im Fokus stehen Festkörperbatterien. Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich haben nun im Labor ein Exemplar mit hoher Ladestabilität entwickelt...
  • Solarstrom aus Post-EEG-Anlagen in den Tank

    Osnabrück/Bonn - Der wirtschaftliche Betrieb der eigenen Fotovoltaikanlage kann im Zusammenspiel mit einem Batteriespeicher und einer Wallbox für das E-Auto auch nach Auslaufen der staatlichen EEG-Förderung gesichert werden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Marktforschungsunternehmens EuPD Research im Auftrag des Heimspeicheranbieters E3/DC...
  • Unklare Regelung zu Speichern im Klimapaket

    Berlin - Die Bundesregierung will Energiespeicher von Umlagen befreien. Das geht aus dem Klimaschutzprogramm 2030 hervor. Eine Formulierung wirft allerdings Fragen auf…
  • USA: Speichersysteme im Umfang von 300 MW geplant

    Houston - Der US-amerikanische Mischkonzern Honeywell hat eine Kooperation zum Bau von Batteriespeichern mit zusammen 300 MW angekündigt...
  • Studie: Markt für Großspeicher vielversprechend aber ausbaufähig

    Stuttgart - Trotz der zahlreichen Einsatzmöglichkeiten werden stationäre Großspeicher in der Industrie bislang vor allem zur Absicherung der Produktion genutzt. Gleichzeitig wollen immer mehr Firmen mit den Speichern ihren Energiebezug optimieren. Systemdienstleistungen spielen indes noch eine Nebenrolle...
  • VDE standardisiert Anschluss und Betrieb von Speichern

    Berlin - Der Elektrotechnikverband VDE hat einen technischen Hinweis zum "Anschluss und Betrieb von Speichern am Niederspannungsnetz" herausgegeben. Dieser schaffe die Grundlage, um Strom aus Speichern erstmals bundesweit einheitlich messen und abrechnen zu können...
  • Heimspeichermarkt emanzipiert sich von staatlicher Förderung

    Aachen - Der Heimspeichermarkt in Deutschland wächst inzwischen weitgehend ohne staatliche Förderung. Nur fünf Prozent aller Prosumer, die sich 2018 einen Heimspeicher zulegten, griffen dabei auf das auslaufende staatliche Förderprogramm der KFW Bank zurück. Im Vorjahr waren es noch 20 Prozent…