Titelbild für Energiespeicher - Alle Nachrichten zum Thema

Der weitere Ausbau erneuerbarer Energien sorgt für einen steigenden Bedarf an Speichern für Strom und Wärme. Neben heute bereits verfügbaren Technologien wie Pumpspeicher werden alternative Speichertechnologien benötigt. Dabei spielen Batteriespeicher beispielsweise mit Lithium- Ionen- Technologie, stoffliche Speicher zum Beispiel mit Wasserstoff und thermische Speicher eine Rolle. Alle Meldungen zum Themenbereich lesen Sie hier.

  • MAN baut Second-Life-Batteriespeicher

    Hamburg - In einem Gemeinschaftsprojekt testen der Hersteller MAN Trucks & Bus, der Volkswagen-Konzern und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) einen Großspeicher aus gebrauchten Antriebsbatterien. Der 500-MW-Speicher auf einem Busdepot soll das lokale Netz entlasten...
  • Batteriespeicher: grüne Zukunft oder Rohstoff-Falle?

    Berlin - Die Speicherung erneuerbarer Energie ebnet den Weg in ein fossilfreies Zeitalter. Doch wie nachhaltig sind Batteriespeicher? Diese Frage stellt sich vor allem angesichts der zunehmenden Nachfrage nach den Rohstoffen Lithium und Kobalt - zwei wesentliche Bestandteile für Lithium-Ionen-Batterien...
  • Neue Konzepte für Erdbeckenspeicher

    Skørping - Der dänische Solarthermieanlagenhersteller Arcon Sunmark hat in eine neue Lösung für den Bau von Erdbeckenspeichern investiert. Bisher gab es immer wieder Probleme mit der Abdeckung dieser Wärmespeicher, die sich dank einer neuen Isolierung und anderen Aufbau der Becken bessern sollen...
  • Neuer Branchenleitfaden für Batteriespeicher

    Berlin - Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) bringen einen neuen Leitfaden für den Einsatz von Batterien in Industrie und Gewerbe heraus. Das "Faktenpapier Energiespeicher 2020" gilt als Orientierungshilfe für Unternehmen, die über den Einsatz von Speichern in en Sektoren Strom, Wärme oder Mobilität nachdenken.
  • Hochenergie-Akkus für die Elektromobilität

    Karlsruhe - Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) tüfteln aktuell gemeinsam mit Partnern an sogenannten "Hochenergie-Lithium-Ionen-Akkus". Davon profitieren würden beispielsweise Elektroautos, die mit solchen Speichern an Bord längere Strecken ohne Lade-Stopp zurücklegen könnten...
  • Bundesverband Energiespeicher firmiert um

    Berlin - Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) hat sich auf seiner Jahrestagung 2019 einen neuen Namen und ein neues Logo gegeben. Das Einfügen des Begriffs "Systeme" in den Verbandsnamen soll den technologie- sowie sektorübergreifenden Ansatz der Arbeit verdeutlichen...
  • Start-up will Speichereinheiten für Maschinen verbessern

    Puchheim bei München - Das Clean-Tech-Startup Gerotor forscht mit Partnern an künstlicher Intelligenz für elektrische Hochleistungsspeicher. Ziel des bereits im Oktober gestarteten Projektes "StEff-Control" ist es, den Einsatz von Energiespeichern in Maschinen und Anlagen zu optimieren...
  • Thiel: Unser Energiespeicher ist bestechlich einfach

    Berlin/Billingstad - Das norwegische Unternehmen Energy Nest vertreibt einen neuartigen Energiespeicher, die "Thermische Batterie". Just im November habe das Unternehmen seine bisher größte Finanzierungsrunde abgeschlossen, sagt CEO Christian Thiel im Interview. Anfang 2020 wollen Thiel und sein Team eine deutsche Energy-Nest-Tochtergesellschaft mit Sitz in Hamburg gründen...
  • Zukunftsspeicher Pfaffengrund am Netz

    Heidelberg - Die Stadtwerke Heidelberg haben ihren neuen Wärmespeicher im Stadtteil Pfaffengrund erstmalig mit dem Fernwärmenetz verbunden. Ab Frühjahr 2020 soll der "Energie- und Zukunftsspeicher" seine Aufgabe als Puffer im Wärmesystem aufnehmen...
  • Sonnen bietet Erlösbeteiligung für Batteriespeicher

    Wildpoldsried - Der Speicherhersteller Sonnen bietet ein neues Batteriemodell an und hat seine Strom-Flatrate modifiziert. Mit dem neuen Vertragsmodell beteiligt die bayerische Shell-Tochter ihre Kunden an den Einnahmen aus den Energiemärkten...