Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

Aktuellste Meldung

Der Windbranche dauern die Genehmigungen in Deutschland zu lange.
16
Sep
2021

Windindustrie sieht sich von Politik ausgebremst

Husum - Die Hersteller und Zulieferer in der deutschen Windindustrie sehen die Potenziale der Windenergie derzeit von der Politik ausgebremst. Dieses Fazit zogen Branchenvertreter beim VDMA Presse-Club auf der Husum Wind...

Zum Hintergrund

  • Dessau-Roßlau - Die erneuerbaren Energien haben während der Coronapandemie ihre Position im deutschen Strommix nochmal deutlich ausgebaut. Sie kommen in den ersten sechs Monaten des Jahres erstmals auf einen Anteil von etwa 50 Prozent...
  • Berlin/Frankfurt am Main - 2019 sind im Vergleich zum Vorjahr Deutschlands Investitionen in erneuerbare Energien deutlich zurückgegangen. Konkret ist der Einsatz von Kapital in dem Geschäftsfeld um 30 Prozent auf 4,4 Mrd. US-Dollar eingebrochen, geht aus dem Jahresbericht "Global Trends in Renewable Energy Investment 2020" hervor, den die Frankfurt School of Finance & Management und das Bundesumweltministerium nun vorgestellt haben...

Alle Meldungen zum Thema

  • Uniper und Entega schließen Wasserkraft-PPA

    Düsseldorf/Darmstadt - Der Darmstädter Energieversorger Entega bezieht ab Anfang 2024 Ökostrom aus süddeutschen Wasserkraftwerken des Energiekonzerns Uniper. Einen entsprechenden PPA über eine jährliche Menge von 300 Mio. kWh haben beide Unternehmen nun abgeschlossen...
  • EnBW entwickelt App zur Visualisierung für Windkraftanlagen

    Husum - Das Digitalteam der EnBW hat auf der Husum Wind eine App mit zugehörigem Webportal für Visualisierungen von landschaftsprägenden Objekten wie Windkraftanlagen vorgestellt...
  • Holzenergie wird beliebter

    Berlin - Der Fachverband Holzenergie im BEE sieht einen Nachfrageschub dank der beiden Förderinstrumente BEG und BEW. "So viele Nachfragen zu Nahwärmelösungen habe ich selten erlebt", sagte Sebastian Henghuber Vorstandsmitglied des Verbandes, der hauptberuflich beim bayerischen Unternehmen MW Biomasse arbeitet.
  • Beihilfen für Windkraft: Nach Ertrag je Rotor differenzieren

    Wien - Bei den Förderungen für die Windkraft sind im EAG Differenzierungen je nach Standort geplant. Ein Gutachten von TU Wien, AIT und Fraunhofer ISI schlägt dafür eine "Differenzierung auf Basis spezifischer Energieerträge je Rotorkreisfläche" vor. Ob das BMK den Vorschlägen folgt, ist derzeit offen...
  • IG Windkraft: Inspektion zunehmend mit Drohnen

    Großhofen - Bei der Wartung von Windrädern kommen laut IG Windkraft zunehmend Drohnen zum Einsatz. Bei der Auswertung der Aufnahmen spiele auch künstliche Intelligenz eine Rolle, heißt es bei der Linzer Firma Aero Enterprise...
  • Peter: "Brauchen doppelt so viel erneuerbare Energien"

    Berlin - Am 26. September ist Bundestagswahl, die neue Regierung wird Entscheidungen auch für die Energiepolitik treffen. In einer energate-Serie verraten die Spitzen der Energieverbände, welchen Punkt sie gerne in einen Koalitionsvertrag schreiben würden. Den Auftakt macht Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie...
  • Stadtwerke Bielefeld planen 3,4-MW-Solaranlage

    Bielefeld - Die Stadtwerke Bielefeld wollen ab 2023 auf dem Gelände einer ehemaligen Deponie eine Freiflächen-Solaranlage mit einer Leistung von 3,4 MW errichten...
  • Kindt ist neuer BBE-Geschäftsführer

    Berlin - Wolf-Dietrich Kindt ist seit Monatsbeginn Geschäftsführer des Bundesverbands Bioenergie (BBE)...
  • Klimaschutz muss sich lohnen

    Wien - Für einen umwelt- und klimafreundlichen Neustart der Wirtschaft brauchten Unternehmen nicht nur Anreize, sondern vor allem Verlässlichkeit, Planbarkeit und klare politische Rahmenbedingungen. Investitionssicherheit erleichtere langfristige Entscheidungen und fördere den fairen Wettbewerb…