Titelbild für Erneuerbare Energien  -  Alle Nachrichten zum Thema

Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

  • Mindestabstände kein Knotenlöser für Windprobleme

    Köln - Die Bundesregierung will einen Mindestabstand von 1.000 Metern von Windkraftanlagen zu Wohngebäuden einführen. Sie verspricht sich davon eine höhere Akzeptanz der Windenergie in der Bevölkerung. Ein Plan, der ins Leere laufen dürfte, kritisieren Vertreter des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln)...
  • Anteil erneuerbarer Energien steigt langsam an

    Luxemburg - Der Energieanteil aus erneuerbaren Quellen ist im Jahr 2018 leicht gewachsen. Der Anteil der Erneuerbaren am Energieverbrauch in der Europäischen Union liege bei 18 Prozent...
  • Studie: Image der Windkraft eine Frage des Alters

    Berlin - Der Ausbau der Windkraft in Deutschland wird in der Bevölkerung nach wie vor mehrheitlich befürwortet. Gleichzeitig ist die Einstellung gegenüber der Windenergie hierzulande eine Frage des Alters. Die meisten Windkraftgegner finden sich in der Altersgruppe über 45. Außerdem zeigt sich der ältere Teil der Bevölkerung der Windkraft offshore offener gegenüber als onshore…
  • Studie: Integrierte Netzplanung für Klimaziele

    Bayreuth/Hannover - Der Aus- und Umbau der Übertragungs- und Fernleitungsnetze für Strom und Gas wird sich auch über das Jahr 2030 hinaus noch in erheblichem Maß fortsetzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die die Transportnetzbetreiber Tennet und Gasunie gemeinsam in Auftrag gegeben haben...
  • Polen fördert Offshore-Windparks

    Warschau - Die polnische Regierung will die Offshore-Windkraft ausbauen und plant dafür Investitionen von bis zu 25 Mrd. Euro. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde am 15. Januar veröffentlicht. Polen will den Erneuerbaren-Anteil am Energieverbrauch in den kommenden zehn Jahren auf 27 Prozent steigern, verbindlich ist das Ziel aber nicht...
  • Leag wird Solarstrom-Direktvermarkter

    Cottbus - Der Kraftwerksbetreiber Leag vollzieht den Einstieg in die Erzeugung aus regenerativen Quellen. Nachdem der Konzern seine erste Solaranlage mit 10 MW Kapazität offiziell in Betrieb genommen hat, wird die Leag nun auch Direktvermarkter von Solarstrom…
  • Dezember-Solarausschreibung dreifach überzeichnet

    Bonn - Der neue Schwung am Fotovoltaikmarkt in Deutschland spiegelt sich deutlich in der fünften und damit letzten Ausschreibungsrunde für Solarenergie des abgelaufenen Jahres wider. Die Bundesnetzagentur hätte nahezu drei Mal so viel Ausschreibungsvolumen bezuschlagen können als festgeschrieben…
  • Störungen durch Windkraftanlagen auf Drehfeuer überschätzt

    Braunschweig - Der Einfluss von Windkraftanlagen auf Doppler-Drehfunkfeuer ist nur halb so groß wie bislang von der Deutschen Flugsicherung angenommen. Das geht aus einer aktuellen Studie der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig hervor...
  • Trianel-Erneuerbaren-Portfolio wächst auf 200 MW

    Aachen - Das Portfolio der Trianel Erneuerbare Energien umfasst mittlerweile rund 200 MW in acht Bundesländern. Jüngster Neuzugang sind drei Windkraftanlagen im Windpark Emmerthal in Niedersachsen mit einer Leistung von rund 10 MW...
  • Debatte um Windkraft im Wald mit neuem Schwung

    Berlin - Der lahmende Ausbau der Onshore-Windkraft in Deutschland steht im Fokus zahlreicher Debatten. Vielfach geht es um Akzeptanz, Flächenverbrauch und wirksamen Tier- beziehungsweise Naturschutz. Das gilt besonders für den Ausbau auf Waldflächen, der aktuell weniger als 0,6 Prozent des gesamten Anlagenbestands in Deutschland ausmacht…