Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

Aktuellste Meldung

Die meisten österreichischen Windkraftanlagen stehen bisher in Niederösterreich und Burgenland.
23
Nov
2020

IG Windkraft fordert Abkehr von Ausschreibungen

Wien - Branchenvertreter warnen vor einem Einbruch des Windkraftausbaus durch das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz. Vor allem die vorgesehene Förderung mittels Ausschreibungen zog beim Auftakt des zweitägigen "Windenergie Symposiums" der Interessengemeinschaft Windkraft Österreich (IGW) Kritik auf sich...

Zum Hintergrund

  • Dessau-Roßlau - Die erneuerbaren Energien haben während der Coronapandemie ihre Position im deutschen Strommix nochmal deutlich ausgebaut. Sie kommen in den ersten sechs Monaten des Jahres erstmals auf einen Anteil von etwa 50 Prozent...
  • Berlin/Frankfurt am Main - 2019 sind im Vergleich zum Vorjahr Deutschlands Investitionen in erneuerbare Energien deutlich zurückgegangen. Konkret ist der Einsatz von Kapital in dem Geschäftsfeld um 30 Prozent auf 4,4 Mrd. US-Dollar eingebrochen, geht aus dem Jahresbericht "Global Trends in Renewable Energy Investment 2020" hervor, den die Frankfurt School of Finance & Management und das Bundesumweltministerium nun vorgestellt haben...

Alle Meldungen zum Thema

  • Studie: Onshore-Windkraft kann Bedarf decken

    Düsseldorf - "Die Ökostromlücke lässt sich vermeiden", betonte Wolfram Axthelm, Geschäftsführer des Bundesverbandes Windenergie (BWE). Dafür müssten nur die aktuelle Genehmigungslücke geschlossen und alte Windparks repowert werden, sagte er bei der Vorstellung einer aktuellen der Studie zur Stromproduktion von Windenergieanlagen an Land...
  • Bundestag: EEG-Verhandlungen bis in den Dezember

    Berlin - Bei den Verhandlungen um die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Bundestag zeichnet sich keine schnelle Einigung ab. Im November wird es definitiv keine Verabschiedung geben...
  • Biomassekraftwerk Heiligenkreuz plant Neustart 2021

    Heiligenkreuz - Das zweitgrößte Biomassekraftwerk Österreichs in Heiligenkreuz plant 2021 den Betrieb wieder aufzunehmen. Das gab die Betreibergesellschaft "Energie 42" jetzt bekannt...
  • Bahn schließt Grünstrom-PPAs ab

    Berlin - Die Deutsche Bahn hat drei Direktlieferverträge für Strom aus Wasserkraft, Solarenergie und Offshore-Windenergie abgeschlossen. Mit dem Schritt will die Bahn ihrem Ziel näher kommen, den Strombezug komplett auf erneuerbare Energien umzustellen...
  • Osttiroler Umweltallianz fordert Ausbaustopp von Wasserkraftwerken

    Innsbruck/Lienz - Eine Umweltallianz fordert den sofortigen Ausbaustopp aller Kraftwerksbauten im Osttiroler Isel-Gebiet…
  • Wind Europe: Windkraft braucht Milliarden-Investitionen in Häfen

    Brüssel - Der europäische Verband Wind Europe begrüßt die Strategie zur Offshore-Windenergie der EU-Kommission. Sie betont jedoch die Notwendigkeit, massiv in Infrastruktur und Industrie zu investieren. Allein für den Ausbau von Häfen müsse die EU in den kommenden zehn Jahren rund 6,5 Mrd Euro in die Hand nehmen....
  • My-PV: Solarenergie versorgt komplettes Firmengebäude

    Sierning - Das Unternehmen "My-PV" setzt beim Bau eines neuen 900 Quadratmeter großen Firmengebäudes in Oberösterreich komplett auf de Versorgung mit Solarenergie...
  • VKU macht Vorschläge für Repowering

    Berlin - Tausende Windenergieanlagen fallen in den kommenden Jahren aus der EEG-Förderung. Die Errichtung von neuen Anlagen an den bisherigen Standorten ist oft komplex. In einem energate vorab vorliegenden Papier macht der VKU nun Vorschläge für schnelle und einfacher Repowering-Verfahren...
  • Coburger Versorger bezieht Ökostrom von Uniper

    Coburg - Der Coburger Kommunalversorger SÜC Energie stellt seine insgesamt 50.000 Haushaltskunden und kleinere Gewerbekunden ohne Preisaufschlag auf bayerischen Wasserkraftstrom um. Stromlieferant sind Töchter des Konzerns Uniper, die dafür Herkunftsnachweise...