Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

Alle Meldungen zum Thema

  • Innovationsausschreibungen droht dauerhafte Solardominanz

    Bonn - Die Innovationsausschreibungen werden wohl auch im kommenden Jahr von Projekten mit Solaranlagen dominiert werden. Das geht aus der energate-Befragung mehrere Gewinner der diesjährigen Innovationsausschreibung hervor. "Sofern sich an der Unterzeichnung der Windkraftauktionen nichts ändert, ist der Anreiz gering"...
  • Mit Windkraft aus der Krise

    Wien - In der Windkraft steckt ein großes wirtschaftliches Potenzial, das trotz der Coronakrise für einen Aufschwung in Europa sorgen kann...
  • Laute Rufe nach Reform der EEG-Umlage

    Berlin - Die EEG-Umlage zur Förderung des Ökostroms wäre ohne einen milliardenschweren Bundeszuschuss im kommenden Jahr drastisch gestiegen - und mit ihr die Strompreise. Die Rufe nach einer großen Reform werden daher lauter…
  • Gewi will Strom aus Post-EEG-Anlagen vermarkten

    Hannover - Die Direktvermarktungsgesellschaft Gewi GmbH hat einen langfristigen Stromabnahmevertrag für Post-EEG-Windkraftanlagen geschlossen...
  • Windkraftentwickler zu Haftstrafe verurteilt

    Meppen - Der emsländische Windkraftunternehmer Hendrik Holt ist wegen Betrugs in zwei Fällen vom Amtsgericht Meppen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Ein größeres Verfahren um fingierte Windkraftprojekte steht noch aus...
  • Windkraft Simonsfeld will 15 Mio. Euro über Anleihen einsammeln

    Ernstbrunn - Windkraft Simonsfeld begibt eine Anleihe im Gesamtvolumen von bis zu 15 Mio. Euro…
  • Altmaier will Repowering für Altanlagen verbessern

    Berlin - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will die Bedingungen für das Repowering ausgeförderter Windkraftanlagen verbessern. "Wir haben einen weitgehenden Konsens, dass es in vielen Fälle sinnvoll und richtig ist, ein Repowering der ausgeförderten Anlagen zu ermöglichen", sagte der Minister im Anschluss an ein Gespräch mit Branchenvertretern und Landespolitikern in Berlin...
  • "EEG werden die etablierten Versorgungsstrukturen massiv verändern"

    Wien - Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften kommen ohne eine aktive Zivilgesellschaft nicht aus. Der Staat müsse jedoch letzte Unsicherheiten bezüglich der geltenden Regeln beseitigen, hieß es bei dem vom Umweltministerium veranstalteten Online-Webinar "Dezentrale Revolution Energiegemeinschaften"...
  • Windkraftbranche will Aus für alte Anlagen verhindern

    Berlin - Vertreter der Energiebranche wollen sich angesichts der auslaufenden EEG-Förderung bei Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für eine längere Vergütung von Windkraftanlagen einsetzen. Ein Treffen mit dem Minister ist für den 14. Oktober geplant...
  • Noch Kontingente auf benachteiligten Flächen frei

    Bonn - Am 1. Dezember findet die letzte Ausschreibungsrunde für Windkraft- und Solaranlagen statt. In vielen Bundesländern ist dabei noch Platz für Solaranlagen auf benachteiligten Acker- und Grünlandflächen, wie aus der aktuellen Ankündigung der Bundesnetzagentur hervorgeht...