Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

Alle Meldungen zum Thema

  • Deutschland muss Erneuerbarenausbau verdreifachen

    Berlin - Mit einem großen Investitionsprogramm lässt sich der Treibhausgasausstoß Deutschlands in 30 Jahren auf null reduzieren, so eine Studie im Auftrag von Agora Energiewende, Agora Verkehrswende und Stiftung Klimaneutralität…
  • Marktoffensive für PPAs stößt auf Resonanz

    Berlin - Die geplante "Marktoffensive Erneuerbare Energien" für die Etablierung und Standardisierung von PPAs als Beschaffungsinstrument hat im Markt erstes Interesse ausgelöst. Mehr als 30 Unternehmen hätten bereits ihr Interesse an einer Teilnahme hinterlegt...
  • Baywa Re und Alliander testen solare Wasserstoffproduktion

    München - Der Projektierer Baywa Re untersucht gemeinsam mit dem niederländischen Netzbetreiber Alliander das Zusammenspiel von Solaranlagen und der Wasserstoff-Elektrolyse. Das Projekt soll auch die Stromnetze entlasten...
  • Nordex liefert BNK-Anlagen für THEE

    Hamburg - Der Hamburger Windturbinenhersteller Nordex stattet Anlagen der Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (THEE) mit bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung (BNK) aus. Das Produkt "BNK-Ready" erhalten insgesamt 21 Anlagen des Typs N117 in vier Windparks...
  • "Vergünstigter Anwohnerstrom ist eine wirksame Akzeptanzmaßnahme"

    Düsseldorf - Der Windkraftausbau an Land kommt nur schleppend voran. Einer der wesentlichen Gründe sind die fehlenden geeigneten Flächen. Eine Lösung aus Sicht des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW ist der Wald, meint LEE-Vorstandsvorsitzender Reiner Priggen. Im Interview mit energate erläutert er, wie sonst die Windkraft mehr Akzeptanz und damit mehr Flächen bekommen kann...
  • Groebler verlässt Vattenfall

    Berlin - Vattenfall-Manager Gunnar Groebler verlässt den Energiekonzern und wechselt zum Stahlkonzern Salzgitter. Der Leiter des Geschäftsbereichs Windenergie seine diese Position im kommenden Frühjahr räumen, um im Anschluss den Vorstandsvorsitz der Salzgitter AG zu übernehmen...
  • Innovationsausschreibungen droht dauerhafte Solardominanz

    Bonn - Die Innovationsausschreibungen werden wohl auch im kommenden Jahr von Projekten mit Solaranlagen dominiert werden. Das geht aus der energate-Befragung mehrere Gewinner der diesjährigen Innovationsausschreibung hervor. "Sofern sich an der Unterzeichnung der Windkraftauktionen nichts ändert, ist der Anreiz gering"...
  • Mit Windkraft aus der Krise

    Wien - In der Windkraft steckt ein großes wirtschaftliches Potenzial, das trotz der Coronakrise für einen Aufschwung in Europa sorgen kann...
  • Laute Rufe nach Reform der EEG-Umlage

    Berlin - Die EEG-Umlage zur Förderung des Ökostroms wäre ohne einen milliardenschweren Bundeszuschuss im kommenden Jahr drastisch gestiegen - und mit ihr die Strompreise. Die Rufe nach einer großen Reform werden daher lauter…
  • Gewi will Strom aus Post-EEG-Anlagen vermarkten

    Hannover - Die Direktvermarktungsgesellschaft Gewi GmbH hat einen langfristigen Stromabnahmevertrag für Post-EEG-Windkraftanlagen geschlossen...