Titelbild für Erneuerbare Energien  -  Alle Nachrichten zum Thema

Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

  • EU-Finanzminister wollen klimafreundlichen Gesetzesrahmen für Energiesteuern

    Brüssel – Die EU-Finanzminister wollen Ungleichgewichte bei der Besteuerung von fossilen und erneuerbaren Energieträgern abbauen. Dazu soll die EU-Energiesteuerrichtlinie überarbeitet werden....
  • SPD will mehr Klimaschutzmaßnahmen

    Berlin - Die SPD hält das Klimaschutzpaket nicht für ausreichend, um die Emissionsziele für 2030 zu erreichen. Das geht aus dem aktuellen Entwurf des Leitantrages zum SPD-Parteitag hervor...
  • Europa forciert Smart-Grid-Forschung

    Berlin - Das Thema Smart Grids soll europaweit vorangebracht werden: mit diesem Vorhaben startet Interconnect (Interoperable Solutions Connecting Smart Homes, Buildings and Grids) unter der Federführung des EU-Programms "Horizon 2020"...
  • Axthelm: "Die Branche braucht keine ausufernde Förderung"

    Berlin - Die Bundesnetzagentur hat für die Ausschreibungen für Windenergie an Land einen Höchstwert von 6,20 Cent/kWh bestimmt. Das ist deutlich weniger, als sich rechnerisch aus den vorangegangenen, deutlich unterzeichneten Ausschreibungen ergeben hätte aber minimal mehr als die Gutachter als Wert bestimmt hatten. Der Bundesverband Windenergie zeigt sich mit dem neuen Höchstwert zufrieden, fordert aber Korrekturen an anderer Stelle...
  • Neuer Rechtsrahmen für bayerische Windkraftanlagen

    München - Die bayerische Staatsregierung hat einen Rechtsrahmen für geplante Windkraftanlagen aus der Zeit vor der Einführung der 10-H-Regel definiert...
  • BNE macht Vorschläge für stärkeren Solarausbau

    Berlin - Der Bedarf an erneuerbaren Energien wird in den kommenden Jahren massiv steigen. Da der Ausbau der Windenergie an Land stockt, will der Energieverband BNE die Rahmenbedingungen für die Solarenergie verbessern. Ein Vorschlag: Nicht bezuschlagte Mengen aus den Windenergieauktion übertragen...
  • 2019 bisher ein Erfolgsjahr für estnische Windenergie

    Tallinn - 45 Prozent der gesamten Stromerzeugung Estlands sollen bis 2023 aus erneuerbaren Quellen kommen. Auf diesem Weg spielt die Windkraft eine zentrale Rolle...
  • Nestle: "Das Prinzip Hoffnung ist beim Wasserstoff zu wenig"

    Berlin - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) schwärmte kürzlich von der Möglichkeit, grünen Wasserstoff in großem Stil aus Afrika zu importieren. Die Hoffnung, die Energiewende über Lieferungen aus dem Ausland zu meistern, hält die Grünen-Energiepolitikerin Ingrid Nestle für fahrlässig. Die Energiewende müsse hierzulande wieder an Schwung gewinnen, schreibt Nestle in einem Gastbeitrag für energate...
  • Siemens und SWM schließen Stromabnahmevertrag

    München/Erlangen - Der neue Campus des Technologiekonzerns Siemens in Erlangen bekommt künftig Strom von Windparks der Hanse Windkraft...
  • Ortmann: "Deutschlands künstliche Seen haben bedeutendes Fotovoltaik-Potenzial"

    München - Der Erneuerbaren-Projektierer Baywa Re baut immer häufiger schwimmende Solaranlagen, allerdings vor allem im Ausland. Benedikt Ortmann, Global Director of Solar Projects bei Baywa Re, spricht im Interview über das jüngste Projekt des Unternehmens, technische Besonderheiten von "Floating PV" und das Marktpotenzial in Deutschland...