Regenerative Energien wie Solar-, Wind- und Wasserkraft, Bioenergie oder Geothermie sind wichtige Pfeiler der Energiepolitik und essenzielle Stromquellen in Deutschland. Welche neuen technologischen Möglichkeiten schaffen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sieht eine kosteneffiziente Förderung Erneuerbarer aus und sind Windenergie und Naturschutz miteinander vereinbar? Alle Nachrichten zum Thema Erneuerbare Energien lesen Sie hier.

Alle Meldungen zum Thema

  • NRW: Landesregierung schreibt Klimaziele ins Gesetz

    Düsseldorf - In Nordrhein-Westfalen hat der Landtag ein neues Klimaschutzgesetz verabschiedet. Gleichzeitig legt die von Laschet geführte schwarz-gelbe Regierung die umstrittenen Mindestabstände für Windräder fest...
  • VNG-Tochter kauft weitere Biogasanlage

    Leipzig - Die VNG-Tochter Balance Erneuerbare Energien vergrößert ihr Biogas-Portfolio um 6 MW auf nunmehr 157 MW. Ein neuer Kaufvertrag für eine Anlage in Leizen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte sei unterzeichnet, wie das Unternehmen mitteilte...
  • Oekostrom AG nimmt 950-kW-PV-Anlage in Betrieb

    Wien - Die Oekostrom AG hat nach eigenen Angaben die größte Photovoltaik-Aufdachanlage des Unternehmens in Betrieb genommen…
  • ÖVP: "Verhandlungen zum EAG auf der Zielgerade"

    Wien - Das EAG steht am 29. Juni wie geplant auf der Tagesordnung des Wirtschaftsausschusses, heißt es von der ÖVP gegenüber energate. In der Energiewirtschaft sowie bei Erneuerbarenverbänden, wie dem EEÖ, herrscht inzwischen trotzdem große Sorge, dass sich die zentrale Novelle der Energiewende nochmals verspätet...
  • "Größter Schub für Solarenergie in der Industrie ist eine CO2-Bepreisung"

    Wien - Der Verband Austria Solar hat ein neues Infoportal für Industriebetriebe zur Nutzung von Solarwärme gegründet. Geschäftsführer Roger Hackstock erklärt die Herausforderungen und Vorteile für Betriebe durch solare Prozesswärme...
  • Länder fordern mehr Tempo beim Ausbau der Erneuerbaren

    Berlin - Die Bundesländer fordern die Bundesregierung zur Erhöhung der Zubaupfade für die erneuerbaren Energien auf. Einen entsprechenden Beschluss haben die Energieminister der Länder in einem Treffen gefasst. Darin fordern sie den Bund auf, die Ausbaupfade von Windenergie an Land und Photovoltaik "deutlich anzuheben"...
  • Oekostrom AG: Finanzierung für Repowering in Parndorf fixiert

    Wien - Oekostrom ersetzt in Parndorf 14 bestehende Windräder durch sieben Anlagen von Vestas, die bis zu 234 Meter hoch sind und in Zukunft rein bilanziell drei Mal den Strombedarf von Eisenstadt produzieren sollen. Die Finanzierung hat der Energiedienstleister nun mit Erste Bank, Oemag, der deutschen Greenpeace Energy und den Stadtwerken Hartberg fixiert...
  • Verbände: EAG hat großen Einfluss auf Fremdfinanzierung

    Wien - Die Rahmenbedingungen im EAG werden einen großen Einfluss auch auf die notwendige Finanzierung der Projekte durch Banken haben, so die heimischen Erneuerbarenverbände gemeinsam mit der Erste Bank. Umso mehr sei nun Eile geboten...
  • Aiwanger wirbt für Windparks im Wald

    München - Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat für die Errichtung von Windparks auf Waldflächen im Freistaat geworben. "Wir müssen auch auf Windkraft im Wald setzen, um unsere Ausbauziele bei den erneuerbaren Energien zügig zu erreichen"...
  • "Erneuerbare Energien und Wasserstofferzeugung sind räumlich untrennbar"

    Berlin - Grüner Wasserstoff hat im Energiesystem zwei wichtige Aufgaben: Er befreit es vollständig von Kohlendioxid und er macht erneuerbaren Strom speicherbar. Ein Energiesystem aus erneuerbarem Strom und dem Energieträger Wasserstoff erreicht Wirkungsgrade von bis zu 80 Prozent - im Unterschied zu Kohle, Öl und Gas, deren Nutzung bis zu 80 Prozent Verluste mit sich bringt. Eine zentrale Frage aber bleibt: Wo wird der Wasserstoff erzeugt?