Reform des EU-Emissionshandels, verschärfte CO2-Vorgaben für Neuwagen oder neue Ausbauziele bei erneuerbaren Energien: mit einem umfangreichen Paket aus Gesetzesvorschlägen und Initiativen will die EU-Kommission die Gemeinschaft auf einen strengeren Klimaschutzpfad bringen. Eine Übersicht über die Änderungen sowie Analysen finden Sie hier.

Aktuellste Meldung

Die EU-Gasbranche sieht Änderungsbedarf bei den Plänen zur Reform der EU-Gasrichtlinie.
06
Sep
2021

Europäische Gasbranche kommentiert EU-Klimapaket

Brüssel - Der Verband der europäischen Gasindustrie, Eurogas. sieht Änderungsbedarf bei der von der EU-Kommission im Rahmen des Klimapaketes geplanten Änderungen der Gasregulierung. So sollen die dort enthaltenen Definitionen von Erdgas auf andere Gase wie Wasserstoff, Biomethan, synthetische Gase und CO2 erweitert werden..

Zum Hintergrund

Alle Meldungen zum Thema

  • Bundesregierung fordert EU-Beihilferahmen für Wasserstoff

    Berlin - Bei der Überarbeitung der europäischen Beihilfeleitlinien für den Energiebereich braucht es eigene Förderregeln für Wasserstoff. Das fordert die Bundesregierung in einer der Redaktion vorliegenden Stellungnahme an die EU-Kommission...
  • Slowenische Ratspräsidentschaft präsentiert Energiearbeitsprogramm

    Brüssel - Slowenien will im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft unter anderem mit dem Abschluss der Verordnung für transeuropäische Energienetze befassen. Das sagte der slowenische Energieminister Jernej Vrtovec bei einer Anhörung vor dem Energieausschuss des EU-Parlaments (ITRE)...
  • EU-Kommission präzisiert CO2-Grenzsteuer

    Brüssel - Einen Tag nach der Vorstellung des "Fit-for-55"-Pakets hat die EU-Kommission weitere Details des Vorhabens vorgestellt. Im Fokus standen dabei die Reform der Energiesteuerrichtlinie sowie der geplante CO2-Grenzausgleichsmechanismus (CBAM)...
  • Zukunft Gas: EU-Klimapaket lässt Biomethan außer Acht

    Berlin - Die Gaswirtschaft fordert von der EU-Kommission bei der Umsetzung des "Fit-for-55"-Pakets mehr Technologieoffenheit ein...
  • EU-Kommission will fossiles Zeitalter überwinden

    Brüssel - Die EU-Kommission hat ihr umfangreiches Gesetzespaket zum Erreichen der Klimaziele 2030 präsentiert. Das Vorhaben umfasst zwölf Gesetzesvorschläge. Sie sind Teil des Reformpakets "Fit-for-55"...
  • Beobachter sehen EU auf Klimaschutzkurs

    Brüssel - Die EU-Kommission hat ihre zentralen Maßnahmen zur Erreichung der Klimaziele bis 2030 vorgelegt. Das "Fit for 55"-Paket wird von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft weitestgehend begrüßt - teils gar als "großer Wurf" gefeiert...
  • EU-Kommission will saubereren Flugverkehr

    Brüssel - Die EU-Kommission will Fluggesellschaften schärfere Auflagen für den Einsatz alternativer Kraftstoffe machen. Das geht aus einem Verordnungsentwurf hervor, der Teil des "Fit-for-55"-Pakets ist. Er liegt energate vor...
  • EU vor "historischer" Weichenstellung

    Brüssel (energate) - Am 14. Juli veröffentlicht die Europäische Kommission das lang erwartete Paket mit Energie- und Klimagesetzen, mit dem die EU-Klimaziele erreicht werden sollen. Dafür soll nicht nur der EU-Emissionshandel ausgeweitet werden...
  • EU-Kommission will Infrastruktur für alternative Antriebe voranbringen

    Brüssel - Die EU-Kommission will einheitliche Standards für den Betrieb von Ladesäulen für Elektroautos und leichte Nutzfahrzeuge. Das geht aus einem Entwurf für eine Regulierung der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe hervor, der energate vorliegt...