Titelbild für Energieeffizienz im Gebäude - Alle Nachrichten zum Thema

Der Gebäudesektor ist mit einem Anteil von gut 35 Prozent am Endenergieverbrauch der größte "Energieverbraucher" in Deutschland. Die Einsparpotenziale sind entsprechend groß, zumal rund 75 % des Gebäudebestandes als dringend sanierungsbedüftig gelten. Die klimapolitischen Ziele sind anspruchsvoll: Bis 2050 will die Bundesregierung einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand erreichen. Auf unserer Themenseite lesen Sie aktuelle Nachrichten und Hintergründe zum Thema Energieeffizienz im Gebäude.

  • Messari-Becker: "Quartiere können die Akzeptanz für Klimaschutz vor Ort stärken“

    Berlin - In seinem jüngsten Gutachten fordert der Sachverständigenrat für Umweltfragen eine stärkere Rolle von Quartieren beim Klimaschutz. Über das Gebäudeenergiegesetz hinaus bietet dazu Deutschlands bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft Gelegenheiten...
  • Viessmann kooperiert mit Amazon

    Allendorf - Heizungen der Herstellers Viessmann lassen sich ab sofort mit der Amazon-Sprachassistentin Alexa steuern. Über Sprachbefehle können Kunden Zieltemperaturen in einzelnen Räumen vorgeben und Ist-Temperaturen abfragen...
  • Klimafreundliche Gebäude gegen Wirtschaftskrise

    Berlin/Brüssel - Die energetische Sanierung von Gebäuden soll während der Coronakrise voranschreiten. Das schreibt der Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle (Buveg) in einem Impulspapier an die Bundesregierung. Das europäische Forschungsinstitut Buildings Performance Institute Europe plädiert ebenfalls für eine Sanierungswelle, um die Wirtschaft nach Corona wieder in Schwung zu bringen...
  • Wien Energie: Energieberatung mit Videochat

    Wien - Angesichts des steigenden Energieverbrauchs in den Haushalten kommt der Energieberatung auch in Coronazeiten eine wichtige Bedeutung zu. Wien Energie hat sein Beratungsangebot daher um eine Videofunktion ergänzt...
  • Global 2000: Coronamilliarden auch für den Klimaschutz

    Wien - Die österreichische Umweltschutzorganisation Global 2000 fordert vor dem Hintergrund der angekündigten Milliardenhilfen für die heimische Wirtschaft auch eine "Klimaschutzmilliarde". Das Geld solle in den Ausbau der Erneuerbaren, der Bahnen und in die thermischen Gebäudesanierung fließen...
  • DUH: Förderrichtlinien für Gebäudesanierung werfen Klimaziele zurück

    Berlin - Nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe (DUH) reichen die Förderpläne der Bundesregierung für energieeffiziente Gebäude nicht zum Erreichen der Klimaziele aus. Umweltverbände würden zudem gezielt von den Beratungen ausgeschlossen, heißt es in einem Schreiben an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), das der Reaktion vorliegt...
  • Kabinett beschließt Gesetz zu Ladepunkten in Gebäuden

    Berlin - Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität (GEIG) beschlossen. Damit setzt die Regierung eins zu eins einen Teil der europäischen Richtlinie zur Gebäudeeffizienz um. Während Wirtschaftsminister Altmaier in dem Gesetz einen wichtigen Schritt für den Hochlauf der E-Mobilität sind, kritisieren die Grünen den Entwurf als "gänzlich ambitionslos"...
  • Gaskoalition fordert Technologieoffenheit im Gebäudeenergiegesetz

    Berlin - Fehlende Technologieoffenheit zulasten erneuerbarer und dekarbonisierter Gase gefährdet das Gelingen einer Wärmewende. Dies ist die Überzeugung der Gaskoalition, einem informellen Zusammenschluss von Unternehmen verschiedener Wertschöpfungsstufen der Gaswirtschaft...
  • Mehr Geld für Energieberatung

    Eschborn - Seit dem 1. Februar gilt eine höhere Förderung der Energieberatung für Wohngebäude. Darauf weist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hin...
  • Bundestag will Gebäudeenergiegesetz nachjustieren

    Berlin - Der Bundestag hat in erster Lesung über den Entwurf eines Gebäudeenergiegesetzes beraten. Der Gesetzentwurf "zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude" fasst die bestehenden Regelwerke zur Gebäudeeffizienz und zur Nutzung erneuerbarer Wärme zusammen...