Der Gebäudesektor ist mit einem Anteil von gut 35 Prozent am Endenergieverbrauch der größte "Energieverbraucher" in Deutschland. Die Einsparpotenziale sind entsprechend groß, zumal rund 75 % des Gebäudebestandes als dringend sanierungsbedüftig gelten. Die klimapolitischen Ziele sind anspruchsvoll: Bis 2050 will die Bundesregierung einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand erreichen. Auf unserer Themenseite lesen Sie aktuelle Nachrichten und Hintergründe zum Thema Energieeffizienz im Gebäude.

Aktuellste Meldung

14
Okt
2020

EU-Kommission will Gebäudeeffizienz erhöhen

Brüssel - Mit einer neuen Strategie will die EU-Kommission die Energieeffizienz von Gebäuden erhöhen. Bis 2030 sollen 35 Millionen Gebäude renoviert werden und bis zu 160000 zusätzliche grüne Arbeitsplätze im Baugewerbe entstehen...

Zum Hintergrund

  • Berlin - Der Bundestag hat das Gebäudeenergiegesetz verabschiedet. Damit fällt auch der 52-GW-Deckel für die Solarförderung...
  • Berlin - Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität (GEIG) beschlossen. Damit setzt die Regierung eins zu eins einen Teil der europäischen Richtlinie zur Gebäudeeffizienz um. Während Wirtschaftsminister Altmaier in dem Gesetz einen wichtigen Schritt für den Hochlauf der E-Mobilität sind, kritisieren die Grünen den Entwurf als "gänzlich ambitionslos"...

Alle Meldungen zum Thema