Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Alle Nachrichten zum Thema
E.ON übernimmt Innogy von RWE

Titelbild (Foto: energate)

Die beiden größten deutschen Energiekonzerne RWE und Eon haben sich im Oktober 2020 auf ein weitreichendes Tauschgeschäft verständigt, das die Struktur des Energiemarktes nachhaltig verändern wird. Eon hat die RWE-Konzerntochter Innogy übernommen. RWE erhielt im Gegenzug eine Beteiligung am Eon-Konzern sowie das Geschäft mit erneuerbaren Energien von Eon und Innogy. Nachdem Eon inzwischen bereits Anteile seiner neu erworbenen Unternehmenstochter wieder veräußert hat, verhandelt der Europäische Gerichtshof derzeit darüber, ob der Deal überhaupt rechtes war. Alle Nachrichten zur Transaktion finden Sie hier.



18.11.2020

12.11.2020

RWE schaffte trotz Corona einen Gewinnsprung in den ersten neun Monaten 2020. (Foto: RWE AG)
Unternehmen GRATIS

RWE trotzt Corona und lotet Wasserstoff-Perspektiven aus

Essen - RWE drückt beim Wandel vom konventionellen zum "grünen" Erzeuger weiter aufs Tempo. Der designierte CEO Markus Krebber rückt neben den Erneuerbaren Wasserstoff in den Fokus der Neuorientierung. Dank der starken Entwicklung in den Segmenten Offshore-Windkraft und konventionelle Erzeugung blieb der Corona-Effekt in den RWE Bilanzen bislang "sehr überschaubar". Allerdings bringt die Pandemie die Pläne für das LNG-Terminal in Brunsbüttel ins Stocken…

11.11.2020

05.11.2020

03.11.2020

02.10.2020

25.09.2020

26.08.2020

13.08.2020