Für die Netznutzung erheben die Netzbetreiber Netzentgelte von den Energieversorgern. Verbraucher zahlen diese Gebühr als Teil des Strom- und Gaspreises. Reguliert werden Netzentgelte und Netzzugang von der Bundesnetzagentur. Der Zubau erneuerbarer Energien und der Ausbaubedarf der Hochspannungsnetze stellt die Übertragungsnetzbetreiber vor große Herausforderungen. Alle Nachrichten zum Thema lesen Sie hier.