Wer wechselt in der Energiewirtschaft wohin? Welche Führungspositionen werden mit wem besetzt? Auf unserer Themenseite halten wir Sie zu den wichtigsten Personalien in der Energiewirtschaft auf dem Laufenden.

Aktuellste Meldung

Hans-Günther Meier, Charlotte Beissel, Julien Mounier und Manfred Abrahams (v.l.n.r.) leiten zukünftig als Quartett den Düsseldorfer Energieversorger.
21
Apr
2021

Stadtwerke Düsseldorf erweitern Vorstand

Düsseldorf - Charlotte Beissel tritt ab Oktober 2021 dem Vorstand der Stadtwerke Düsseldorf bei. Sie soll den Vorstand zukünftig als Personalvorständin und Arbeitsdirektorin unterstützen sowie das IT-Ressort leiten...

Zum Hintergrund

  • Friedrichshafen - In den Chefetagen von Stadtwerken und kommunalen Energieversorgern sind Frauen nach wie vor deutlich unterrepräsentiert. Zwar stieg der Frauenanteil im Top-Management der kommunalen Energieversorgung im Vergleich zum Vorjahr leicht an, dennoch hinken kommunale Energieversorger vielen anderen Branchen in öffentlicher Trägerschaft beim Frauenanteil in der Führung hinterher…
  • Essen - Der Personalberater Bernd-Georg Spies sieht die Energiewirtschaft im Wettbewerb um junge Fachkräfte in keiner guten Ausgangsposition. Er glaube, "dass die Besetzung von mittleren Führungspositionen mit 35- bis 40-Jährigen schwieriger wird", sagte er im Interview mit dem energate-Magazin e|m|w...

Alle Meldungen zum Thema

  • E-Control rüstet für neue Aufgaben auf

    Wien - Auf die E-Control kommen mit dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG), mit dem geplanten Energieeffizienzgesetz und mit dem Umbau der Energiesysteme zahlreiche neue Aufgaben zu. Geplant sei daher ein Ausbau der Regulierungsbehörde. Das kündigten die beiden Vorstände Wolfgang Urbantschitsch und Alfons Haber bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt an...
  • Wörsdörfer wird Nummer zwei der Energieabteilung der EU-Kommission

    Brüssel - Mechthild Wörsdörfer kehrt in die Energieabteilung der EU-Kommission (GD Ener) zurück und wird dort stellvertretende Generaldirektorin...
  • Martijn van Koten neu im OMV-Vorstand

    Wien - Die OMV hat Martijn van Koten zum neuen Vorstandsmitglied für den Raffineriebereich bestellt. Van Koten, der derzeit Vorstandsmitglied in der Borealis AG ist, wird seine Funktion ab 1. Juli antreten...
  • Zaremba wird Chef der Energieversorgung Rudolstadt

    Rudolstadt - Ab Dezember wird die Energieversorgung Rudolstadt erstmals seit über 25 Jahren unter neuer Führung stehen. Thomas Zaremba, bislang Geschäftsführer der Stadtwerke Jena, löst Werner Pods an der Spitze des thüringischen Versorgers ab...
  • CSU: Stracke folgt auf Nüßlein

    Berlin - Die CSU-Fraktion im Bundestag hat Stephan Stracke als Nachfolger des zurückgetretenen Abgeordneten Georg Nüßlein zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Der Jurist sitzt seit 2009 im Bundestag. Ob er sich auch bei energiepolitischen Themen einbringen wird, ist noch offen...
  • Lekker-Chef Veit wechselt zur Teag

    Erfurt/Krefeld - Geschäftsführer Michael Veit verlässt den Strom- und Gasanbieter Lekker Energie in Richtung Erfurt. Der Thüringer Energieversorger Teag berief den Vertriebsspezialisten in den Vorstand...
  • Zolar führt CCO-Posten ein

    Berlin - Das Start-up Zolar verstärkt sein Führungsteam. Ab sofort soll Sarah Müller als Chief Customer Officer den Aus- und Aufbau der Vertriebsorganisation verantworten...
  • Uniper: Fortum entsendet weiteres Führungspersonal

    Espoo/Düsseldorf - Der personelle Umbruch beim Energiekonzern Uniper geht weiter. Der finnische Mehrheitseigner Fortum hat zwei weitere hohe Führungskräfte entsendet, die künftig das Management der deutschen Tochtergesellschaft verstärken sollen...
  • Bürkle bleibt Chef des Stadtwerks am See

    Friedrichshafen - Alexander-Florian Bürkle bleibt fünf weitere Jahre Geschäftsführer des Stadtwerks am See...