Wer wechselt in der Energiewirtschaft wohin? Welche Führungspositionen werden mit wem besetzt? Auf unserer Themenseite halten wir Sie zu den wichtigsten Personalien in der Energiewirtschaft auf dem Laufenden.

Aktuellste Meldung

19
Okt
2020

Groebler verlässt Vattenfall

Berlin - Vattenfall-Manager Gunnar Groebler verlässt den Energiekonzern und wechselt zum Stahlkonzern Salzgitter. Der Leiter des Geschäftsbereichs Windenergie seine diese Position im kommenden Frühjahr räumen, um im Anschluss den Vorstandsvorsitz der Salzgitter AG zu übernehmen...

Zum Hintergrund

  • Friedrichshafen - In den Chefetagen von Stadtwerken und kommunalen Energieversorgern sind Frauen nach wie vor deutlich unterrepräsentiert. Zwar stieg der Frauenanteil im Top-Management der kommunalen Energieversorgung im Vergleich zum Vorjahr leicht an, dennoch hinken kommunale Energieversorger vielen anderen Branchen in öffentlicher Trägerschaft beim Frauenanteil in der Führung hinterher…
  • Essen - Der Personalberater Bernd-Georg Spies sieht die Energiewirtschaft im Wettbewerb um junge Fachkräfte in keiner guten Ausgangsposition. Er glaube, "dass die Besetzung von mittleren Führungspositionen mit 35- bis 40-Jährigen schwieriger wird", sagte er im Interview mit dem energate-Magazin e|m|w...

Alle Meldungen zum Thema

  • Neue Finanzchefin bei der EEX

    Leipzig - Die Energiebörse EEX hat Anja Kießling zur Finanzvorständin (CFO) bestellt. Sie übernehme die Funktion mit sofortiger Wirkung...
  • Wilken Pro mit neuem Geschäftsführer

    Aachen/Ulm - Die Wilken Pro zieht von Ulm nach Aachen um. Damit verlagert sie ihren Sitz vom einen Mutterunternehmen (Wilken Software Group) zum anderen (Factur Billing Solution)...
  • Geschäftsführer der Stadtwerke Tübingen tritt kürzer

    Tübingen - Der Geschäftsführer der Stadtwerke Tübingen, Achim Kötzle, zieht sich zum Jahresende aus der Unternehmensleitung zurück, bleibt dem Unternehmen jedoch als Generalbevollmächtigter für Netze und Konzessionen erhalten...
  • Zwei neue Vorstände für Energie Burgenland

    Eisenstadt - Der Aufsichtsrat von Energie Burgenland hat einstimmig Stephan Sharma und Reinhard Czerny zu neuen Vorständen ernannt. Die Verträge der bisherigen Vorstände Michael Gerbavsits und Alois Ecker werden nicht verlängert...
  • Offshore-Verband wählt neuen Vorstand

    Berlin - Der RWE-Manager Sven Utermöhlen löst Catrin Jung (Vattenfall) als Vorstandsvorsitzender beim Offshore-Betreiberverband BWO ab. Die Verbandsmitglieder bestimmten zudem das weitere Vorstandsteam...
  • Poppe verlässt SWB-Vorstand und macht sich selbstständig

    Bremen - Timo Poppe, Vorstand für Finanzen und Infrastruktur des Bremer Energieversorgers SWB, gibt Ende des Jahres seinen Posten ab. Zum 31. Dezember werde er das Unternehmen verlassen, um sich nach acht Jahren als SWB-Vorstand neu zu orientieren...
  • Neuer Technikchef bei Solarwatt

    Dresden - Armin Froitzheim ist seit 1. Oktober neuer Chief Technology Officer beim Modulhersteller Solarwatt. Auf dem neu geschaffenen Posten verantwortet er die Forschung und Entwicklung des Dresdner Unternehmens...
  • EVB regelt Nachfolge an der Spitze

    Beckum - Die Energieversorgung Beckum (EVB) steht ab 2021 unter neuer Führung. Daniel Dierich wird Nachfolger von Dennis Schenk als EVB-Geschäftsführer, weil dieser an die Spitze der Stadtwerke Rheine wechselt…
  • Neuer Geschäftsführer für Stadtwerke Hennigsdorf

    Hennigsdorf - Den für die Wärmeversorgung zuständigen Stadtwerken Hennigsdorf aus Brandenburg steht ein Wechsel an der Unternehmensspitze bevor. Laut einer Mitteilung der Stadt hat der Aufsichtsrat den derzeitigen Geschäftsführer Thomas Bethke von allen seinen Positionen zum 31. 12. 2020 abberufen...