Titelbild für Power-to-Gas - Alle Nachrichten zum Thema

Power-to-Gas-Anlagen können Strom in Wasserstoff bzw. Methan umwandeln und in das Erdgasnetz einspeisen. Die Einspeisung des Stroms in die Gasinfrastruktur ermöglicht die Nutzung der Gase in verschiedenen Anwendungsbereichen sowie die erneute Umwandlung in Strom. Allerdings ist der Wirkungsgrad der Mehrfachumwandlung noch zu gering. Mittelfristig könnte Power-to-Gas aber die Speicherung von großen erneuerbaren Strommengen ermöglichen. Alle Nachrichten zu Power-to-Gas lesen Sie hier.

  • Linde beteiligt sich am PtX-Maschinenbauer ITM

    Sheffield - Der Spezialgashersteller Linde erweitert sein Engagement im Bereich Power-to-X. Dazu steigt die Großbritanniensparte des Dax-Konzerns bei ITM Power ein. Ziel sei außerdem die Gründung eines Joint Ventures, das im großen Stil Wasserstoff herstellen soll…
  • Wasserstoff-Allianz für Bremerhaven

    Bremerhaven - Der Projektentwickler GP Joule hat mit dem Bremerhavener Start-up Green Fuels eine Wasserstoff-Allianz für Bremerhaven und Umgebung ins Leben gerufen...
  • OGE und Equinor bauen 1.000-MW-Wasserstoff-Anlage in NRW

    Berlin - Der Netzbetreiber Open Grid Europe (OGE) und der norwegische Öl- und Gaskonzern Equinor wollen eine Pilotanlage für sogenannten blauen Wasserstoff in Nordrhein-Westfalen errichten. Die geplante Anlage ist Teil des gemeinsamen Projektes "H2morrow" und soll bis zu 1.000 MW produzieren können...
  • DUH fordert Erdgas-Ausstieg deutlich vor 2050

    Berlin - Anlässlich der angekündigten Veröffentlichung der nationalen Gasstrategie hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ihre Forderung nach einem definitivem Ausstiegsdatum für fossiles Erdgas erneuert...
  • Ingenieure entwickeln Offshore-Elektrolyseplattform

    Bad Vilbel - Die zur Engie-Gruppe gehörende Tractebel Engineering GmbH hat eine Lösung für die Produktion von Wasserstoff im industriellen Maßstab auf dem Meer entwickelt...
  • Total und Sunfire kooperieren in Sachen Wasserstoff

    Dresden/Leuna - Der französische Energiekonzern Total will künftig vermehrt Wasserstoff in seinen Raffinerien einsetzen. Hierzu hat das Unternehmen eine Kooperation mit dem Dresdener Start-up Sunfire geschlossen...
  • Die Rückkehr des Wasserstoffnetzes

    Berlin/Lingen - Mit einem hohen Wasserstoffgehalt strömte Stadtgas bereits um 1850 durch die deutschen Versorgungsnetze. Fast 200 Jahre später soll im niedersächsischen Lingen nun ein reines Wasserstoffnetz entstehen. Die Energie liefern Windparks...
  • Schäfer-Stradowsky: "Wir wollen eine bundesweite Wasserstoffinfrastruktur initiieren"

    Berlin/Lingen - Im niedersächsischen Lingen soll das erste reine Wasserstoffteilnetz Deutschlands entstehen. Das Projekt soll beispielhaft für andere Regionen sein. Im Interview mit energate spricht Simon Schäfer-Stradowsky, Geschäftsführer Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität darüber, warum der Standort gut geeignet ist und wie der regulatorische Rahmen für ein reines Wasserstoffnetz aussehen könnte...
  • Gasbranche hofft auf grüne Quartiere

    Berlin - Für klimaneutrale Gase sieht die Gaswirtschaft auch eine Zukunft im Wärmemarkt. "Im dezentralen Bereich müssen wir an zwei Dinge ran: eine Verlängerung der KWK-Förderung und an Quartiersmärkte“, sagte Timm Kehler, Vorstand von Zukunft Erdgas...
  • Greenpeace Energy: Wasserstoff systemdienlich einführen

    Berlin - Greenpeace Energy positioniert sich mit einem eigenen Vorschlag zur Markteinführung von grünem Wasserstoff. Im Blick hat das Unternehmen dabei unter anderem eine Befreiung von Umlagen und Abgaben...