Der intensive Wettbewerb im Energiehandel stellt Stadtwerke und Energieversorger vor große Herausforderungen. Digitalisierung, neue Player am Markt und steigender Regulierungsdruck im Netzgeschäft erhöhen den Rationalisierungsdruck im Vertrieb zusätzlich. Auf unserer Themenseite lesen Sie alle Nachrichten zum Vertrieb von Energie und Energielösungen.

Aktuellste Meldung

28
Sep
2020

EVO senkt Wärmepreise

Oberhausen - Die Energieversorgung Oberhausen passt ihre Fern- und Nahwärmepreise an...

Zum Hintergrund

Alle Meldungen zum Thema

  • Investor für "autonomen Leitstand"

    Düsseldorf - Der Düsseldorfer Erneuerbaren-Investor und Asset-Manager Aream Capital hat sich an dem Wiener Unternehmen Raicoon beteiligt. Raicoon ist auf die Betriebsoptimierung von Fotovoltaik- und Windkraftanlagen mittels künstlicher Intelligenz spezialisiert. Zu der Höhe der Beteiligung machten die Gesellschaften keine Angaben...
  • MVV schließt PPA mit Telekom-Tochter

    München/Mannheim - Die Mannheimer MVV Trading GmbH hat einen langfristigen Stromabnahmevertrag über 90 Mio. kWh mit der Tochter der Deuschen Telekom, Power & Air Solutions, unterzeichnet...
  • Deutsche Industriegas hat die Wohnungswirtschaft im Blick

    Mannheim - Nach eher durchwachsenen Jahren hat sich der Energiedienstleister Deutsche Industriegas neu aufgestellt. Für die Jahre 2020 und 2021 rechnet Geschäftsführer Volker Langefeld mit einem "sehr profitablen Geschäft". Möglich mache dies eine strategische Neuausrichtung...
  • Mainova senkt Wärmepreise

    Frankfurt - Der Regionalversorger Mainova senkt zum 1. Oktober die Wärmepreise. Hintergrund seien die gesunkenen Erzeugungskosten...
  • Vattenfall stellt Berliner Wärme klimaneutral

    Berlin - Vattenfall bietet in Berlin ab dem 1. Oktober nur noch klimaneutrale Wärmeprodukte an. Der Kunde könne dann zwischen zwei Produkten wählen...
  • "Reiner Gasvertrieb lohnt sich"

    Berlin - Der reine Gasvertrieb an Geschäftskunden kann selbst für ein kleines Unternehmen auch in Zukunft ein erfolgreiches Geschäftsmodell sein. Davon ist zumindest Volkmar Langefeld, Geschäftsführer der Deutsche Industriegas (DIG), überzeugt. energate hat mit Langefeld über DIG und die Gründe für seinen Optimismus gesprochen...
  • Netz NÖ installiert 10.000 neue Zähler in rund drei Wochen

    Maria Enzersdorf - Die EVN-Tochter Netz NÖ hat eine positive Bilanz zum Rollout smarter Zähler nach der Coronapause gezogen. Seitdem Netz NÖ Anfang September den Rollout wieder vorantrieb, habe das Unternehmen bis heute 10.000 neue Zähler in niederösterreichischen Haushalten eingebaut...
  • Industrie drängt auf besseren Zugang zu Grünstrom

    Berlin - Die Industrie fordert von der Politik einen leichteren Zugang zu Ökostrom - etwa in Form von PPAs. Industrieseitig bestehe großes Interesse an einem direkten Grünstrombezug, es sei auch durchaus Zahlungsbereitschaft vorhanden...
  • "Das Interesse an PPAs ist groß"

    Essen/Berlin - Eine neue Initiative des Industrie- und Handelskammertages soll helfen, PPAs als Instrument zur Strombeschaffung in der Wirtschaft zu etablieren. Hinter der "Marktoffensive Erneuerbare Energie" stehen neben dem DIHK die Deutsche Energieagentur (Dena) und der Verein der Klimaschutz Unternehmen. Im Interview mit energate erklären Dena-Chef Andreas Kuhlmann, DIHK-Bereichsleiter Hermann Hüwels und Wolfgang Saam, Geschäftsführer von Klimaschutz-Unternehmen, die Hintergründe...