Wasserstoff ist eines der Trendthemen des Jahres. Aus Sicht vieler Experten ist Wasserstoff der Schlüssel für eine intelligente Vernetzung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr sowie zentrales Element einer wirksamen Klimaschutzstrategie. Deutschland soll zu einer weltweit führenden Wasserstoffnation werden. Dazu hat die Bundesregierung des Nationalen Wasserstoffrat ernannt – dieser soll Lösungen finden, wie Wasserstoff zur Dekarbonisierung des Mobilitätssektors, des Industriesektors, des Wärmesektors und der Energiewirtschaft beitragen kann. Auch die EU-Kommission hat hohe Ziele: So soll bis 2050 in Europa eine vollständig grüne Wasserstoffinfrastruktur entstehen. Unsere Themenseite gibt einen laufend aktualisierten Überblick über die Entwicklungen auf dem Weg in die "Wasserstoffwelt".

Alle Meldungen zum Thema

  • H2-Herkunftsnachweise erstmals handelbar

    Leipzig - Die finnische EEX-Tochter Grexel startet mit einem Marktplatz für Wasserstoff-Herkunftsnachweise. Die EU-Initiative Fuel Cell and Hydrogen Joint Undertaking (FCH JU) hat die Tochtergesellschaft zum Betreiber des ersten europäischen Registers für Herkunftsnachweise für Wasserstoff ernannt...
  • Dena schlägt systemische Netzplanung vor

    Berlin - Die Deutsche Energieagentur (Dena) hat weitere Details zu ihrem Konzept des "Systementwicklungsplans" vorgestellt. Dieser soll nach Dena-Vorstellung den Planungsverfahren für Strom-, Gas- und künftig auch Wasserstoffnetzen vorangehen...
  • Krefeld baut Elektrolyseur für eigene Wasserstoff-Flotte

    Krefeld - Die Stadtwerke Krefeld (SWK) wollen ab dem Jahr 2024 ihre Fahrzeuge mit selbst erzeugtem grünen Wasserstoff betreiben. Das Unternehmen hat angekündigt, dafür eine eigene Produktionsanlage mit zunächst einem MW Leistung bauen zu wollen...
  • Wasserstoff-Vorständin bei RWE Generation

    Essen - Die Erzeugungssparte von RWE schafft ein eigenes Vorstandsressort für Wasserstoff. Dieses übernimmt zum 1. Februar 2021 Sopna Sury (46), die aktuell bei RWE Renewables den Bereich Strategie und Regulierung leitet...
  • Grüner Wasserstoff für ostfriesische Busse

    Emden - Der Statkraft-Konzern will Elektrolyseure im Umfang von 50 MW errichten. Erste Wasserstofflieferungen an Kunden sollen bereits 2023 starten...
  • Branchenreport zeigt Wachstum bei grünen Gasen

    Essen - Gas for Climate hat einen Bericht zur Marktlage und zu aktuellen Trends für Biomethan sowie grünen und blauen Wasserstoff vorgelegt. Der Bericht liefere einen Überblick über jüngste Entwicklungen und hebe einige führende Projekte exemplarisch hervor...
  • EWE plant ersten Wasserstoff-Kavernenspeicher

    Oldenburg - Die Oldenburger EWE will erstmals einen Salzkavernenspeicher auf seine Wasserstofftauglichkeit testen. Der Speicher soll am EWE-Standort im brandenburgischen Rüdersdorf bei Berlin entstehen. Schon im Februar sollen die Bauarbeiten dort beginnen...
  • Saudisches Wasserstoffprojekt erhält Bundesförderung

    Berlin - Der Aufbau von Energiepartnerschaften im Rahmen der Nationalen Wasserstoffstrategie nimmt Form an. Nachdem Anfang Dezember das erste ausländische Wasserstoffprojekt eine Förderzusage erhalten hatte, folgt das nächste auf dem Fuß. Es geht zugunsten des saudi-arabischen Power-to-X-Projekts "Element One"...
  • Umweltorganisationen warnen vor Biosprit und E-Fuels

    Berlin - Die Bundesregierung berät aktuell über die nationale Umsetzung der Erneuerbare-Energien-Richtlinie der EU im Verkehr. Umweltorganisationen sprechen sich in einem offenen Brief dagegen aus, biogenen und synthetischen Kraftstoffe mehr Raum zu geben...
  • "Den Innovationstreibern wird die technologieoffene Spielwiese verweigert"

    Schwandorf - Beim Thema "grüne Gase" dreht sich in der öffentlichen Debatte alles um Wasserstoff. Andere Optionen scheinen dagegen eher vernachlässigt zu werden. Über die Potenziale der biologischen Methanisierung sprach energate mit Manuel Götz, Geschäftsführer der Viessmann-Töchter Schmack Biogas und Microb Energy...